Blues Club Baden-Baden e.V.

Paddy Schmidt

Paddy Schmidt

03 Dezember 2016 20:30 - 23:30

(im Kalender speichern)

Gaststube Goldener Löwe

Irische Weihnachten im „Goldenen Löwen“. Bei Guinness vom Fass vertreibt der Frontmann von Paddy Goes to Holyhead bei seinem Soloauftritt dem Besucher mit seinem großen Sortiment von Blues Harps den vorweihnachtlichen Stress. Wenn Wild Rover erklingt, dann ist der Dudelsack auch nicht fern. Don’t miss it!

Drei Mal en suite haben die jungen Wilden von Restless Feet für süßeres Ohrenklingeln gesorgt, 2016 übernimmt ein Solist deren Aufgabe. Preisfrage: Welcher deutsche Musiker hat mit Rory Gallagher, den Beach Boys und Jethro Tull die Bühne geteilt und kann auf über 5000 Auftritte zurückblicken? Genau, Harald Kligge!

Was? Hab ich noch nie gehört! Da mit dem bürgerlichen Namen wenig zu ernten ist, hat sich der 1963 in Detmold geborene Kligge kurzerhand in Paddy Schmidt umbenannt und mit seiner Irish-Folk-Band Paddy Goes to Holyhead zu nie geahnten Höhenflügen angesetzt. Wenn Paddy zur Gitarre greift, haucht er zudem puren Angels’ share aus seinen in allen erdenklichen Tonarten gestimmten Blues Harps und lässt auch schon mal an den Great Highland Bagpipes Dampf ab. Gespickt mit allerlei Anekdoten aus der Welt der vernunftbegabten Primaten werden Kneipenabende mit Paddy Schmidt zu einer einzigartigen und unvergesslichen Mischung aus Kleinkunst und Musikseminar. Denn wer sonst kreuzt den „Wild Rover“ kurzerhand mit Klassikern wie „Locomotive Breath“, „Child in Time“ oder „Marmor, Stein und Eisen bricht“?