BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Feedo Feed//NONSGML v1.0//EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Red Shamrock X-WR-CALDESC:Mit unverkennbar interpretierten traditionellen Stücken und eigenem Liedgut lässt sich die fünfköpfige Band aus der Schweiz problemlos in ihr Genre, keltischer Folk, eingliedern, ohne sich von diesem einschränken zu lassen. Die vielseitige Instrumentierung vermischt geschickt Bewährtes mit Ungewohntem. Ein besonderes Markenzeichen bildet der dreistimmige Gesang. Live ist Red Shamrock wild und authentisch. Durch ihre spontane Präsenz schaffen die Musiker einen lebendigen Kontakt zum Publikum.\nRed Shamrock spielt mit dem Terminus „keltischer Folk“, eben jenen Liedern und Melodien, die von den Britischen Inseln, der Bretagne und Galizien stammen oder von dort inspiriert sind. Mit unverkennbar interpretierten traditionellen Stücken und eigenem Liedgut lässt sich die fünfköpfige Band um Robi Kreimel, Iris Leutert, Sevan Kirder, David Lüthi und Dani Notter problemlos in ihr Genre eingliedern, ohne sich von diesem in ein Korsett zwängen zu lassen. Die vielseitige Instrumentierung mit Gitarren, Fiddles, Akkordeon, Flöten, Whistles u.v.m. vermischt geschickt Bewährtes mit Ungewohntem. Ein besonderes Markenzeichen des „roten Kleeblatts“ bildet der dreistimmige Gesang. Live ist Red Shamrock wild und authentisch. Durch ihre spontane Präsenz schaffen die Musiker einen lebendigen Kontakt zum Publikum. Sie verlocken sowohl zum ausgelassenen Tanz als auch zum Träumen von anderen Zeiten und Welten. Wenn der Funke überspringt, lodert das Feuer! X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20171213T025328Z DTSTART:20170311T183000Z DTEND:20170311T213000Z TRANSP:TRANSPARENT UID:2642017-03-11 SUMMARY:Red Shamrock DESCRIPTION:Mit unverkennbar interpretierten traditionellen Stücken und eigenem Liedgut lässt sich die fünfköpfige Band aus der Schweiz problemlos in ihr Genre, keltischer Folk, eingliedern, ohne sich von diesem einschränken zu lassen. Die vielseitige Instrumentierung vermischt geschickt Bewährtes mit Ungewohntem. Ein besonderes Markenzeichen bildet der dreistimmige Gesang. Live ist Red Shamrock wild und authentisch. Durch ihre spontane Präsenz schaffen die Musiker einen lebendigen Kontakt zum Publikum.\nRed Shamrock spielt mit dem Terminus „keltischer Folk“, eben jenen Liedern und Melodien, die von den Britischen Inseln, der Bretagne und Galizien stammen oder von dort inspiriert sind. Mit unverkennbar interpretierten traditionellen Stücken und eigenem Liedgut lässt sich die fünfköpfige Band um Robi Kreimel, Iris Leutert, Sevan Kirder, David Lüthi und Dani Notter problemlos in ihr Genre eingliedern, ohne sich von diesem in ein Korsett zwängen zu lassen. Die vielseitige Instrumentierung mit Gitarren, Fiddles, Akkordeon, Flöten, Whistles u.v.m. vermischt geschickt Bewährtes mit Ungewohntem. Ein besonderes Markenzeichen des „roten Kleeblatts“ bildet der dreistimmige Gesang. Live ist Red Shamrock wild und authentisch. Durch ihre spontane Präsenz schaffen die Musiker einen lebendigen Kontakt zum Publikum. Sie verlocken sowohl zum ausgelassenen Tanz als auch zum Träumen von anderen Zeiten und Welten. Wenn der Funke überspringt, lodert das Feuer! URL:http://bluesclub-baden-baden.de/archive/red-shamrock.html CATEGORIES:Konzert GEO:48.7444875;8.259644500000036 LOCATION:Löwensaal Goldener Löwe END:VEVENT END:VCALENDAR