BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Feedo Feed//NONSGML v1.0//EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Shawn Holt & The Teardrops X-WR-CALDESC:Shawn Holt ist der Sohn des legendären Magic Slim, der 35 Jahre lang zur ersten Liga des Blues gehörte. Er hat es geschafft, die explosive Energie von den Teardrops zu bewahren. Holt gehört zu der jungen Generation der Chikagoer Blues Gitarristen und musste bereits mit 17 Jahren in die Fussstapfen seines Vaters treten - als Vorgruppe des legendären Jonny Winter!\nWie viele Vertreter des modernen Blues trat Holt das Erbe seines 2013 verstorbenen Vaters Magic Slim an, eines typischen Vertreters des Westside-Chicago-Blues. In seinen Anfängen tourte er als 17-Jähriger an der Seite von Vater und Onkel, bevor er seine eigene Band Lil‘ Slim and The Black Alley Blues Band gründete.\nZum Teardrop wurde Holt dann gezwungenermaßen im Schicksalsjahr 2013 und fungierte mit diesem Outfit im Rücken als Opener für den legendären Johnny Winter. Im selben Jahr entstand sein Debut „Daddy Told Me“, welches sich gleich auf Platz 1 der Living Blues Radio Charts etablierte.\nNicht minder beeindruckend wie der erste Longplayer ist die Bühnenpräsenz Shawn Holts und seiner Teardrops, bei deren Konzerten der Blues vor lauter Energie förmlich von den Wänden tropft. Stilistisch an die Gitarrenarbeit seines Vaters angelehnt, hat Holt dennoch einen eigenen Weg beschritten und nicht nur Nachlassverwaltung betrieben. Sein Sound erinnert an den von Blueslegende Albert Collins, und so befinden sich in seinem Repertoire neben einer überschaubaren Anzahl von Eigenkompositionen viele Klassiker des Chicago-Blues, denen Holt neues Leben einzuhauchen versteht.\nUnd so brennt bei seinen Interpretationen, die das Publikum immer wieder zu begeisterndem Szenenapplaus hinreißen lassen, förmlich die Luft. Eines ist sicher: Shawn Holt & The Teardrops werden am 20.01: auch im Goldenen Löwen ein Feuerwerk entfachen. X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20180523T223758Z DTSTART:20180120T183000Z DTEND:20180120T213000Z TRANSP:TRANSPARENT UID:3492018-01-20 SUMMARY:Shawn Holt & The Teardrops DESCRIPTION:Shawn Holt ist der Sohn des legendären Magic Slim, der 35 Jahre lang zur ersten Liga des Blues gehörte. Er hat es geschafft, die explosive Energie von den Teardrops zu bewahren. Holt gehört zu der jungen Generation der Chikagoer Blues Gitarristen und musste bereits mit 17 Jahren in die Fussstapfen seines Vaters treten - als Vorgruppe des legendären Jonny Winter!\nWie viele Vertreter des modernen Blues trat Holt das Erbe seines 2013 verstorbenen Vaters Magic Slim an, eines typischen Vertreters des Westside-Chicago-Blues. In seinen Anfängen tourte er als 17-Jähriger an der Seite von Vater und Onkel, bevor er seine eigene Band Lil‘ Slim and The Black Alley Blues Band gründete.\nZum Teardrop wurde Holt dann gezwungenermaßen im Schicksalsjahr 2013 und fungierte mit diesem Outfit im Rücken als Opener für den legendären Johnny Winter. Im selben Jahr entstand sein Debut „Daddy Told Me“, welches sich gleich auf Platz 1 der Living Blues Radio Charts etablierte.\nNicht minder beeindruckend wie der erste Longplayer ist die Bühnenpräsenz Shawn Holts und seiner Teardrops, bei deren Konzerten der Blues vor lauter Energie förmlich von den Wänden tropft. Stilistisch an die Gitarrenarbeit seines Vaters angelehnt, hat Holt dennoch einen eigenen Weg beschritten und nicht nur Nachlassverwaltung betrieben. Sein Sound erinnert an den von Blueslegende Albert Collins, und so befinden sich in seinem Repertoire neben einer überschaubaren Anzahl von Eigenkompositionen viele Klassiker des Chicago-Blues, denen Holt neues Leben einzuhauchen versteht.\nUnd so brennt bei seinen Interpretationen, die das Publikum immer wieder zu begeisterndem Szenenapplaus hinreißen lassen, förmlich die Luft. Eines ist sicher: Shawn Holt & The Teardrops werden am 20.01: auch im Goldenen Löwen ein Feuerwerk entfachen. URL:http://bluesclub-baden-baden.de/shawn-holt-the-teardrops.html CATEGORIES:Konzert GEO:48.7444875;8.259644500000036 LOCATION:Löwensaal Goldener Löwe END:VEVENT END:VCALENDAR